Exklusive Luxusreise durch Indochina Laos, Kambodscha und Thailand

Laos / Kambodscha / Thailand

Beschreibung

Tag 1 – Ankunft in Luang Prabang

Bei Ihrer Ankunft in Luang Prabang, werden Sie direkt von Ihrer Reiseleitung empfangen und erhalten einen privaten Transfer zum Hotel.

Luang Prabang ist eine ruhige, friedliche Provinzstadt und stellt gleichzeitig die spirituelle Hauptstadt von Laos dar. Es gibt sehr wenig Verkehr auf den Straßen der Stadt. Dafür prägen die zahlreichen Mönche, die in ihren leuchtenden, orangefarbenen Gewändern und Sonnenschirmen in alle Richtungen eilen, das Stadtbild. Wir garantieren Ihnen einen Early-Check-In im Hotel, sodass Sie gleich nach der Ankunft Ihr Zimmer beziehen und sich einleben können.

Genießen Sie am Nachmittag eine traditionelle laotische Massage und entspannen Sie sich von dem langen Flug. Für Ihren ersten Abend in Laos, organisieren wir Ihnen ein romantisches Abendessen, welches Ihnen ganz privat In Ihrer Suite serviert wird.

Übernachtung in Luang Prabang im Amantaka Resort

Tag 2 – Luang Prabang morgens

Nach einem üppigen Frühstück startet Ihr Tag mit einer exklusiven Stadtführung, geführt von Ihrer privaten Exotissimo Reiseleitung. Zuerst besuchen Sie den früheren königlichen Palast, der heute das nationale Museum ist. Der royale Palast wurde 1904 während der französischen Kolonialzeit von König Sisavang Vong und seiner Familie gebaut und ist heute der Standort für Kunst- & Schmuckausstellungen.

Nach einem kurzen Fußmarsch, bei dem Sie die Stadt kennenlernen, erreichen Sie den Wat Mai. Dieser Tempel ist mit seinem einzigartigen, 5 stufigen Dach und seinem goldenen Basrelief einer der schönsten der Stadt. Anschließend besuchen Sie den meist fotografierten Tempel in Luang Prabang: Wat Xieng Thong. Dann gehen Sie weiter zum Vat Visoun.

Tag 2 – Luang Prabang mittags

Ein herrlicher Ausflug in die Natur erwartet Sie Mittags von 13:00 bis 18.00 Uhr.

Lehnen Sie sich zurück und genießen Sie während einer 45-minütigen Bootsfahrt auf dem mächtigen Mekong Fluss, die unberührte und malerische Landschaft seiner Ufer. Anschließend kommen Sie in der wunderschönen Residenz eines Künstlers an, wo Sie einen spektakulären Blick auf den Mekong und seine Umgebung haben. Hier arrangieren wir Ihnen ein köstliches Mittagessen. Der wunderschöne Raum in dem Sie speisen, ist Teil der privaten Residenz des Künstlers Hans Berger, die von dem UNESCO Weltkulturerbe-Architekten Laurent Trampon entworfen wurde. Das traditionelle Anwesen liegt in Mitten eines alten laotischen Meditationsgartens.

Auf dem Anwesen erleben Sie einen entspannten Nachmittag. Während die Sonne langsam untergeht und die Landschaft in ein rötliches Licht taucht, fahren Sie mit dem Boot nach Luang Prabang zurück.

Übernachtung im Amantaka Resort

Tag 3 – Luang Prabang – Kuang Si - vormittags

Ihr Tag startet um 05:30 Uhr, wo Ihre Exotissimo Reiseleitung im Hotel auf Sie wartet. In der Morgendämmerung, haben Sie die Möglichkeit bei der Almosen Sammlung, einem täglichen Ritual der Mönche, dabei zu sein. Erleben Sie dieses farbenfrohe Spektakel, wenn hunderte von Mönchen in Ihren Gewändern barfuß durch die alten Gassen gehen um Spenden für die Armen zu sammeln. Anschliessend, nach einer ca. 40-45 minütigen Fahrt , erreichen Sie die Kuang Si Wasserfälle.

Nach einem ca. 10 minütigem Spaziergang durch die herrliche Natur erwartet Sie ein privates Frühstückspicknick. Sie können sich mit köstlichem, lokal hergestelltem, Essen stärken und Ihren Blick über die türkisfarbenen Becken, die sich zwischen den herabfallenden Wassermassen der Wasserfälle gebildet haben, schweifen lassen. Sie haben anschließend Zeit um die verschiedenen Level der Wasserfälle zu erkunden oder auch um sich darin zu erfrischen. Bevor es weitergeht, können Sie das Bärenschutzgebiet, in dem 23 asiatischen Schwarzbären leben, besuchen.

Tag 3 – Luang Prabang – Kuang Si - nachmittags

Eine anschließende 10-minütige Fahrt, bringt Sie zu dem traditionellen Dorf Lao Lum von Ban Ou. Bei einem Spaziergang durch das Dorf lernen Sie die Einwohner und deren traditionelles Leben kennen. Ihre Exo-Reiseleitung steht Ihnen für Informationen zur Seite und erklärt Ihnen, unter anderem, das klassische Weben von Baumwolle. Mit einem klimatisierten Privatfahrzeug fahren Sie zurück ins Hotel, wo ein weiterer Höhepunkt des Tages auf Sie wartet: Sie nehmen an einer Baci Zeremonie teil, welche vor wichtigen Ereignissen zelebriert wird, wie z. B. bei Hochzeiten, Geburten, Reisen oder dem Besuch von Freunden. Die Laoten glauben das der Körper von 32 Geistern bewohnt wird und bei der Baci Zeremonie die geflüchteten Geister wieder in den Körper zurückkehren. Dafür werden Schalen mit spezielle Blumen und Nahrungsmitteln vorbereitet die von den Teilnehmern berührt werden während ein Buddhistisches Mantra gesprochen wird. Danach werden Baumwollfäden um die Handgelenke
gebunden während persönliche Segnungen und Wünsche gesprochen werden.

Übernachtung in Luang Prabang im Amantaka Resort

Tag 4 – Luang Prabang Abflug nach Siem Reap

Nach einem schmackhaftem Frühstück im Hotel, werden Sie von Ihrer Exotissimo Reiseleitung abgeholt und mit einem Privattransfer zum Flughafen gebracht.

Ihre Abflugzeit : 11:55 Uhr
Ihre Ankunftszeit: 13:50 Uhr in Siem Reap


** Änderungen der Flugzeit vorbehalten **

Ihr Aufenthalt Luang Prabang beinhaltet:

  • 3 Nächte Amantaka Hotel in einer Suite mit gratis Upgrade (Verfügbarkeit zur Zeit der Buchung vorbehalten)
  • tägliches Frühstück für 2 Personen
  • Transfers in privaten klimatisierten Fahrzeugen
  • Besichtigung laut Programm mit Englisch sprechendem Reiseleiter
  • Halb-Tages Bootsfahrt
  • privates Abendessen in Ihrer Suite für 2 Peronen mit einem speziell
    von Amantaka’s Küchenchef kreiertem Menü
  • freie Hausgetränke einschließlich Spirituosen und Wein während
    des Aufenthaltes
  • 60 Minuten traditionelle Laotische Massage für 2 Personen

Amantaka befindet sich in der, von der UNESCO geschützten, Stadt Luang Prabang. Es liegt südlich, in der Nähe des Phousi Hill und in kurzer Entfernung zu den Geschäften und Restaurants auf der Hauptstraße. Der berühmte Nachtmarkt, das malerische Ufer des Mekong, sowie der frühere royale Palast sind ebenfalls in der Nähe. Das Resort ist umgeben von einer wunderschönen Gartenanlage. Die Gebäude und die 24 Suiten des Resorts reflektieren die Geschichte der Stadt durch ihren eleganten, französischen Kolonialstil.

Tag 4 – Ankunft in Siem Reap

Bei Ihrer Ankunft in Siem Reap, der Hauptstadt der gleichnamigen Provinz, werden Sie von Ihrer Reiseleitung empfangen und mit einem Privattransfer zum Hotel gebracht. Der weitere Tag steht Ihnen zur Entspannung oder zur Erkundung der Stadt zur freien Verfügung Die kleine Stadt Siem Reap ist in den nächsten Tagen Ihr Ausgangspunkt um den weltberühmten Angkor Park mit seinen circa 40 km2 und den mehr als 100 Tempeln aus dem 9.bis 13.Jahrhundert zu erkunden.

Übernachtung in Siem Reap im Amansara Hotel.

Tag 5 – Siem Reap

Heute fahren Sie mit dem Tuk Tuk, einer traditionellen Motorradrikscha, zu den Tempeln von Angkor. Durch das Südtor, vorbei an Nagas – heiligen Schlagen, Göttern und Dämonen - steuern Sie die große Stadt Angkor Thom an. Kaum vorzustellen, dass diese Tempelanlage einmal von über 100.000 Menschen bevölkert war, die in Holzgebäuden um die aus Stein gebauten Heiligtümer gewohnt haben. Sie besichtigen den grandiosen Bayon, Baphoun, Phimeanakas, den Königspalast und die Terrassen des Leprakönigs und der Elefanten. Am Nachmittag wartet ein absoluter Höhepunkt auf Sie:
die Besichtigung des sagenumwobenen Angkor Wat. Angkor Wat wurde im frühen 12.Jahrhundert unter Suryavarman II gebaut. Es soll die Gipfel des Berges Mount Meru, die Heimat der Götter, darstellen. Ein Meisterstück der Khmer-Architektur und wahrscheinlich der fantastischste Tempel-Komplex der Welt mit unglaublichem Ausmaß. Heutzutage schmückt Angkor Wat die kambodschanische Nationalflagge und symbolisiert somit gleichzeitig die Seele der Khmer. Erleben Sie hier das Farbenspiel des Sonnenuntergangs und genießen Sie die tolle Atmosphäre am Abend, wenn weniger Touristen anwesend sind.

Übernachtung in Siem Reap im Amansara Hotel.

Tag 5 – spezielle Optionen

OPTION I:
14 minütiger Helikopterflug über Ankgor Wat - Preise: 2 Pax –203 USD pro Person - 3 Pax –135 USD pro Person

Anmerkung: Der Preis basiert auf einem Flug mit mindestens 3 Passagieren an Bord.

OPTION II:
Abendessen bei Sonnenuntergang am ‘Srah Srang’ - Als rustikale Alternative zu einem Abendessen im Amansara, schlagen wir Ihnen ein exklusives, privates Abendessen am Srah Srang vor.

Hier, im Zentrum des Angkor Parkes, haben wir unser eigenes, traditionelles Khmer Dorfhaus. Es ist auf Pfählen gebaut und überblickt einen Badeteich des 10.-12. Jahrhunderts, der von einer natürlichen Quelle gespeist wird. Beobachten Sie das örtliche Dorfleben, während Ihr persönlicher Koch die Kohle für Ihr Khmer Festmahl anfeuert. Privatsphäre, Kerzenlicht und die sanften Melodien Ihrer persönlicher Musiker vollenden diesen wundervollen Abend.

Preis: 575 USD für 2 Personen

Tag 6 – Siem Reap – Beng Mealea

Es erwartet Sie ein außergewöhnliches Frühstück in „Khmer Village“, einem traditionellen Khmer Haus. Gut gestärkt fahren Sie zum ruhigen Beng Mealea Tempel, ca. 65 km von Siem Reap entfernt. Fühlen Sie sich wie ein Tempelforscher oder Abenteurer, wenn Sie sich bei einer kurzen Wanderung durch den dichten Dschungel schlagen und schließlich die komplett überwachsene Stätte erblicken.

Beng Mealea blieb über Jahrhunderte unentdeckt und wurde erst vor kurzer Zeit zugänglich gemacht. Es wurden bislang keine Restaurierungsarbeiten durchgeführt und er bleibt somit wie er gefunden wurde. Er ist einer der sehr wenigen Tempeln an denen man wirklich noch über die Steine klettern und hindurchkriechen kann. Das Mittagessen servieren wir Ihnen in Form eines außergewöhnlichen Picknicks direkt am Tempel, in Mitten der Natur. Der Rest des Tages steht Ihnen zur freien Verfügung

Übernachtung in Siem Reap im Amansara Hotel.

Tag 6 – besondere Optionen

OPTION I:
Bootsfahrt bei Sonnenuntergang mit Cocktails auf dem Tonle Sap See

Lernen Sie den nahe gelegenen Tnle Sap See kennen, während Sie die schwimmenden und auf Stelzen errichteten Dörfer Chong Kneas und Kompong Phhluk besuchen. Entdecken Sie die erschiedene Pflanzen-, Fisch,- und Vogelwelt, die diesen großen Binnensee zu einem so wertvollen Ökosystem von Kambodscha und Südostasien machen. Von Ihrer Exo-Reiseleitung bekommen Sie detaillierte Informationen warum dieses Ökosystem so wichtig für diese Region ist. An Bord des Schiffes werden Ihnen köstliche Cocktails zum Sonnenuntergang serviert, während Sie sich auf komfortablen Liegestühlen ausstrecken und die Seele baumeln lassen können. Unser ausgesuchtes Personal garantiert eine reichliche Versorgung mit kalten Tüchern und selbstverständlich auch mit Getränken.

Preis: 385 USD für 2 Personen

Tag 7 – Siem Reap

Sie erhalten ein schmackhaftes Frühstück im Hotel. Anschlißend werden Sie mit einem privaten Fahrzeug zum Flughafen für Ihren Flug mit Bangkok Airways von Siem Reap über Bangkok nach Phuket gebracht.

Ihre Abflugzeit : 09:50 Uhr Siem Reap
Ihre Ankunftszeit: 13:55 Uhr in Phuket

** Änderungen der Flugzeit vorbehalten **

Amansara, das frühere Gästehaus von König Sihanouk, liegt am Rande von Siem Reap, nur 10 Minuten vom Eingang des UNESCO Weltkulturerbes Angkor. Es ist daher der ideale Ausgangspunkt für Reisende, die die Kultur der Khmer und die majestätischen Ruinen von Angkor erkunden wollen.Das Resort öffnete in 2002 und besteht aus 24 Suiten. Umgeben von einer privaten Gartenanlage, strahlt das Resort heimische Atmosphäre zum Wohlfühlen aus.

Ihr Aufenthalt in Siem Reap beinhaltet:

  • 3 Nächte im Amansara Resort in einer Suite mit einem gratis upgrade in eine Pool-Suite (Verfügbarkeit zur Zeit der Buchung vorbehalten).
  • tägliches Frühstück im Hotel für 2 Personen
  • einmaliges traditionelles Khmer Frühstück im Khmer Village House für 2 Personen
  • freie Hausgetränke inklusive Spirituosen und Wein während des Aufenthaltes
  • Transfers in privaten klimatisierten Fahrzeugen
  • Besichtigung laut Programm mit Englisch sprechendem Reiseleiter inkl. Eintrittsgelder

Tag 7 – Ankunft in Phuket

Bei Ihrer Ankunft in Phuket, werden Sie von unserem örtlichen Repräsentanten empfangen, der Ihnen bei dem privaten Transfer in einem klimatisierten Fahrzeug zum Hotel zur Seite steht. Nach dem Early-Check-in können Sie bei der 60-minütigen Spa-Anwendung: „The Aman Spa“ vollkommen abschalten und sich erholen:

Das Aman Spa des Amanpuri war das erste Spa mit umfassendem Service: Sechs geräumige Behandlungspavillions im Thai-style bieten einen offenen, mit Licht gefluteten Raum aus Holz und Glas mit
privater Sauna, Dusche, Badewanne, Ankleideraum und einem Meditationsraum im Freien. Heilungen oder traditionelle Behandlungen können individuell oder im Paar genossen werden. Spa Behandlungen können außerdem in Ihrem privaten Pavillion oder Ihrer Villa durchgeführt werden.

An Ihrem ersten Abend in Thailand, servieren wir Ihnen ein auserlesenes, thailändisches Abendessen im Terrace Restaurant.
Übernachtung in Phuket im Amanpuri Resort.

Tag 8 – Phuket

Sie erhalten ein üppiges Frühstück im Resort. Anschließend erwartet Sie ein idyllischer Tag, entfernt von den Touristenmassen, in der Phang Nga Bucht. Die Phang Nga Bucht, ist mit ihren spektakulären
Kalksteininseln, die aus dem smaragdgrünen Wasser herausragen. ein MUSS für jeden der die Region erkundet. Sie fahren mit einem privaten ‘long tail’ Boot, das mit moderner Einrichtung für Ihren höchsten Komfort und Entspannung sorgt, durch diese malerische Bucht. Sie halten an der berühmten James Bond Insel, bevor Sie zu unerforschten Orten, wie versteckten Lagunen, unberührten Mangrovenwäldern und dramatischen Karstformationen weiterfahren. Wann immer Sie schwimmen oder schnorcheln wollen, fragen Sie einfach Ihren privaten Reiseführer um den Anker zu werfen und eine erfrischende Pause im kristallklaren Wasser einzulegen.

Genießen Sie ein elegantes und köstliches Mittagessen in Form eines Grillpicknicks an einem einsamen Strand, umgeben von der beeindruckenden Szenerie der Phang Nga Bucht. Entdecken Sie die unerforschte Naka Noi Insel.Sie erhalten ein köstliches Abendessen und übernachten im Amanpuri Phuket.

Tag 9 – Phuket

Sie bekommen ein schmackhaftes Frühstück im Resort.Der weitere Tag steht Ihnen zur freien Verfügung. Entspannen Sie sich im exzellenten Spa des Hotels und lassen Sie sich verwöhnen (auf eigene Kosten) oder genießen Sie die Ruhe in einem bequemen Liegestuhl am weißen Privatstrand.

Tag 10 – Abflug Phuket

Sie bekommen ein köstliches Frühstück im Resort. Anschließend treffen Sie sich mit Ihrem Repräsentanten, der Sie auf Ihrem privaten Transfer zum Flughafen betreut.

Ihr Aufenthalt in Phuket beinhaltet:

  • 3 Nächte im Amanpuri Resort in einem Pavilion mit einem gratis upgrade in eine höhere Zimmerkategorie (Verfügbarkeit zum Zeitpunkt der Buchung vorbehalten)
  • tägliches Frühstück und Abendessen (exklusive Getränke) für bis zu 2 Personen während des Aufenthaltes
  • Ein Royales thailändisches Abendessen für 2 Personen im Terrace Restaurant
  • täglich aufgefrischte Minibar (exklusive Champagner, Sekt und Wein )
  • 60-Minuten Spa Behandlung für 2 Personen
  • Transfers in privaten klimatisierten Fahrzeugen
  • Bootsfahrt laut Programm mit Englisch sprechendem Reiseleiter

Das Amanpuri Hotel befindet sich an der Westküste Phukets, oberhalb des Pansea Strandes. Die 40 Pavillions des Hotels liegen in Mitten von Kokusnusspalmen, auf einer Landpsitze mit wunderschönem Blick auf die türkisblaue Andamanensee. Durch den privaten Strand und die zeitlose Eleganz des thailändische Architekturstils ist dieses Resort ein wunderbarer Zufluchtsort zum Entspannen und um die Seele baumeln lassen.

Preise ( siehe Bild)

  • Preis pro Person in Euro
  • Leistungen wie angegeben exklusive Flugleistungen.
  • Buchung von Flügen auf Anfrage möglich
  • Einzelzimm