Sabi Sabi Game Reserve

Südafrika

Beschreibung

Seit 1979 empfängt Sabi Sabi Besucher aus der ganzen Welt, die von diesem einzigartigen Gebiet angezogen werden, weil es das Versprechen einer Safari-Erfahrung Ihres Lebens gibt. Das private Wildreservat Sabi Sabi liegt im weltberühmten 65000 Hektar großen Sabi Sand Wildtuin (Sabi Sand Reservat) im südwestlichen Teil des Krüger-Nationalparks und ist eine Wildoase, in der Sie die jahrhundertealte natürliche Beziehung zwischen Raubtier und Beute aus nächster Nähe beobachten können.

Großwild ist in diesem unberührten Teil des alten afrikanischen Kontinents reichlich vorhanden und streunt frei umher.  Der vielfältige Lebensraum ist die Heimat spektakulärer Wildtiere, darunter die Big 5 - Löwe, Leopard, Nashorn, Büffel und Elefant - sowie Geparden, Wildhunde und etwa 200 andere in der Region heimische Tierarten.

Nichts ist so aufregend wie der Anblick eines Löwen, Elefanten oder Nashorns, die frei im Busch herumlaufen; so eindringlich wie der Klang einer Hyäne, die mitten in der Nacht lacht; so elektrisierend wie die Spannung, die man spürt, wenn man der Spur eines trockenen Flussbetts folgt.  Das ist es, was die Erfahrung des Sabi Sabi so unvergesslich macht. Tag- und Nachtsafaris in offenen Safari-Fahrzeugen, geführt von hochqualifizierten Game Rangers und qualifizierten Trackern, folgen den Tieren auf und abseits der Straße, tief in das Herz des wilden afrikanischen Buschlandes. Auf Wandersafaris können die Gäste den Puls des ungezähmten Afrikas durch ihre Fußsohlen fühlen.

Im Herzen der afrikanischen Wildnis befinden sich vier luxuriöse Safari-Lodges, die jeweils Stil, Komfort und Opulenz verkörpern. Aufregende Safaris, eine plüschige Umgebung und eine Gourmet-Küche in Verbindung mit Sabi Sabis legendärer Fünf-Sterne-Gastfreundschaft sorgen dafür, dass jeder einzelne Gast während seines Aufenthalts echten afrikanischen Zauber erlebt.

Stellen Sie eine Frage! Wir sind jederzeit für Sie da.