Amakhala Game Reserve

Südafrika

Beschreibung

Das Amakhala Wildreservat wurde in 1999 als Gemeinschaftsunternehmen zur Erhaltung der Natur begonnen. Heute gibt es fünf unabhängig geführte Lodgen in der Erbkollektion (The Heritage Collection), die alle accreditiert sind mit TGCSA-Sternen Jede Lodge wird eigenhändig von den Nachkommen der ehemaligen britischen Siedlerfamilien von 1820 geführt.

Jede Lodge hat ihren besonderen Stil – zwei im vornehmen Kolonialstil, zwei klassische Busch-Lodges, ein historisches Gasthaus und ein Siedlerfarmhaus.

Amakhala Wildreservat ist ein besonderes Erhaltungsprojekt indem Tiere in ihrer ursprünglichen Umgebung wieder heimisch gemacht werden und dadurch leisten wir unseren Beitrag zur Erhaltung des natürlichen Erbes.

Bis ans Ende des zwanzigsten Jahrhunderts wirtschaftete man hier mit Rindern und Schafen. Es war unsere Herausforderung die ursprüngliche Flora und Fauna des Gebietes wieder herzustellen.

Spüren Sie den Herzschlag und den Rhythmus Afrikas während Ihres „BIG 5“ Safari-Abenteuers im Amakhala Wildreservat.

Lassen Sie sich bei Wildfahrten mit erfahrenen Rangern von der diversen Vegetation und atemberaubender Landschaft ergreifen. Wenn Sie einen Tempowechsel mögen, empfehlen wir Ihnen Vogelbeobachtungen, Spaziergänge am trägen „Bushman“-Fluss und auch Boots- oder Kanufahrten.

Jede Wildfahrt wird nach ihren persönlichen Bedürfnissen gestaltet.

Abends lockt das Lagerfeuer. Geniessen Sie preisgekrönte südafrikanische Weine und die hiesige Küche unter grossartigem Sternehimmel.

Familien sind willkommen und Kinderprogramme werden angeboten.