Vamizi Island Lodge - Mosambik

Mosambik

Beschreibung

Vamizi Island Lodge – Diese spektakuläre Lodge wurde auf der nördlichen Seite der Insel gebaut und umfasst zehn (plus drei) Strandvillen, welche mit einem Schlafzimmer, einem geschmackvollen Bad, einer grosszügigen, offenen Lounge mit Veranda zum Meer hin ausgestattet sind (mind. 165 m2). Die Villen stehen 70 m weit voneinander entfernt und garantieren grösstmögliche Privatsphäre. Architektur und Design sind angelehnt an mozambiquanische Tradition, gebaut aus natürlichen Materialien von der Insel oder vom Festland. Die Räume haben grosse King-Size Betten mit Moskitonetzen, auf der Veranda und am Strand stehen Liegestühle und Tagesbetten bereit.

Die Inseln des Quirimbas Archipels liegen im Indischen Ozean im nördlichsten Teil Mozambiques nahe der Grenze zu Tansania. Das Archipel besteht aus 32 Inseln und diese erstrecken sich über 100 km entlang der Küste von Pemba bis zum Rovuma Fluss, welcher die Grenze zu Tansania bildet. Vamizi ist 12 km lang und 2 km breit, in der Mitte bewaldet, und umgeben von klarem, türkisblauem Wasser und den schönst vollstellbaren Stränden mit ganz feinem Sand. Die Unterwasserwelt ist gigantisch, unberührt und gehört zu den schönsten weltweit. Ausser dieser Lodge es gibt keine anderen Lodges auf der Insel.

Etwa 100 Suppenschildkröten kommen jeweils ans Ufer, um ihre Eier zu legen. Übergrosse Kokosnuss-Krebse wohnen in den Korallen, und in den Mangrovenwäldern lebt der seltene Samango-Affe und exotische Vögel in ansehlicher Zahl.

Für die Wassersportler bieten sich jede Menge an Aktivitäten, insbesondere Hochsee- und Fliegenfischen. Schnorchler und Taucher sind hier genau am richtigen Ort. Die rund 15 Tauchspots bieten sowohl für Anfänger, als auch für Experten den richtigen Einstieg. Insbesondere die vertikalen Drop-Offs um die Insel ziehen jede Menge – auch grössere – Fische an. «Neptune’s Arm» wird als einer der besten Tauchspots der Welt genannt!

Aktivitäten: Waldspaziergänge, Besuch des Dorfs, Kayaking, Dhow Segeln, Windsurfen, Hobiecat segeln, Bootsausflüge. Massagen, Schönheitsbehandlungen und Ayurveda wird in der Privatsphäre Ihrer Villa angeboten.

Vamizi wird angeflogen von Pemba oder Dar Es Salaam – 15 kg Gepäcklimite! Sie werden erkennen, dass die Küste im Norden Mozambiques mit riesigen Mangroven-Wäldern überwachsen ist. Die Flüge finden nicht jeden Tag statt, bei Bedarf kann aber ein Flugzeug zum entsprechenden Preis gechartert werden.

Handy-Empfang mit internationalem Roaming möglich, Internet vorhanden.

Alle Räume
Safe, Tee-/Kaffeestation, einige Getränke, Haartrockner, Ventilator - keine Klimaanlage.

10 x LUXURY SINGLE VILLA (165m2)
Ein Schlafzimmer mit grossem Doppelbett, ensuite Badezimmer, offene Lounge und Veranda.

2 x LUXURY DOUBLE VILLA (250m2)
Zwei Schlafzimmer mit grossem Doppelbett, ensuite Badezimmer, offene Lounge/Veranda verbindet die Räume. Perfekt für Familien oder Freunde.

1 x FAMILY VILLA (200m2)
Ein Schlafzimmer mit grossem Doppelbett gegen das Meer, das andere Schlafzimmer gegen hinten ohne Meersicht für bis zu 3 Kindern.

2 x PRIVATE VILLA
Zwei private Villen für grosse Familien oder Gruppen von Freunden, mit 5 Schlafzimmern. Die Villen sind separat mit privatem Strand und eigenem Management-Team.

Stellen Sie eine Frage! Wir sind jederzeit für Sie da.