Gayana Eco Resort

Gaya Island, Malaysia

Beschreibung

Vom Malaysischen Ort Kota Kinabalu, auf der Insel Borneo, sind es lediglich 20 Minuten Fahrtweg mit dem Boot, bis man an ein kleines Kap der nördlichen Küste der Gaya Insel, und somit zum Gayana Eco Resort gelangt. Strohbedeckte Hütten säumen das ausgedehnte Deck und dank direkter Wassernähe ist dieses Paradis auf gleicher Wellenlänge mit seinen Pendants auf den Malediven oder den Fiji Inseln. Der Zimmerservice kommt mit einem Floß angereist und ein Marine Forschungszentrum hat sich hier ebenso eingenistet, wie ein Wellness Center, welches 180-Dollar-teure Kaviar Gesichtsmassage anbietet.

Das Resort steht in einem ständigem Gleichgewicht aus exklusiver Extravaganz und bodenständiger Individualität, Luxus der absoluten Spitzenklasse und naturnahem Reiseerlebnis.

Die 44 Villen sind in vier verschiedene Typen unterteilet, welche jeweils einen anderen Aspekt der relativ unerforschten Umgebung repräsentieren. Meeresfanatiker sollten sich unbedingt für die Buya Bungalows entscheiden welche -wie könnte es auch anders sein - zum Meer hin ausgerichtet sind. Diese haben auch das größte Deck und befinden sich in direkter Nähe zu Gayas’ lebhaften Korallenriffen, die, entsprechend zur Äquatornähe, betörend schön sind.

Die Bakau Villen repräsentieren die Mangroven, die Pantao Villen die Lagune und die Rimba Villen den Dschungel. Die Rimba Villen sind zwar am weitesten vom Meer entfernt, doch befinden sich dafür im Herzen von Borneos’ unberührter Natur; inklusive Äffchen, Nashornvögel und Dschungelsoundtrack.

Trotz ultimativer Naturnähe, sind die Villen erstklassig ausgestattet. Dazu zählen LCD Fernseher, riesige Duschen, kuschelweiche Betten und hochwertige Pflegeprodukten. Die Zimmer sind in warmen Erdtönen gehalten, wer aber dennoch nach Neon-Farbtherapie und surrealistischen Formen lechzt, muss seinen Kopf nur kurz unter Wasser tauchen oder beim Umpflanzen der Korallenriffe (vom Resort organisiert) helfen. Das Forschungszentrum in Gaya bietet außerdem einen “Touch-Tank”, wo man das vielfältige Meeresleben Malaysias’ hautnah erleben darf

Außerhalb des Resorts sind Abendteuer-Freunden keine Grenzen gesetzt, doch auch das Wellness Center oder der bungaloweigene Mini-Whirlpool hat durchaus seine Reize. In Borneo, ist man gradezu verpflichtet sich loszureißen und Dschungelabenteuer zu erleben - von welchen man dann des Abends im bungaloweigenen Whirlpool schwärmen kann.