LUANG SAY CRUISE & KAMU LODGE 3 Tage/ 2 Nächte

Laos

Beschreibung

TAG 1: Houay Xay - Pakbeng

Individuelle Anreise zur Grenzstation Chiang Khong und Grenzübertritt in eigener Regie.

Bitte finden Sie sich ca. 08Uhr auf der laotischen Seite ein. Hier empfängt Sie ein Mitglied der Luang Say Cruises und begleitet Sie zum Schiff. Gegen 09Uhr legt das Schiff in Houay Xay ab und Sie genießen die ersten Minuten Ihrer Mekong-Fahrt.
Sie fahren flussabwärts Richtung Pakbeng und stoppen unterwegs im Weberdorf Ban Gon Durn (Tai Leu). Hier haben Sie die Möglichkeit einen interessanten Blick in das Alltagsleben der Dorfbewohner zu werfen. In der Zwischenzeit hat das Bordpersonal ein leckeres Mittagsbuffet aufgebaut, was Sie sich nun während der Weiterfahrt schmecken lassen können.

Das Luang-Say-Boot ist bis zu 34m lange und kann bis zu 40 Gäste an Bord nehmen. Die Sitzplätze befinden sich zum Schutz gegen Sonne und Regen, zum größten Teil unter leichten Überdachungen. An Bord befindet sich eine Bar sowie Toiletten.

Am späten Nachmittag erreichen Sie Pakbeng und beziehen Ihr Zimmer in der „Luang Say Lodge“. Auf der Restaurant-Terrasse der Lodge genießen Sie dann Ihr Abendessen mit Blick auf den Mekong.

Abendessen und Übernachtung in der „Luang Say Lodge“ in Pakbeng.

Die „Luang Say Lodge“ bietet Ihren Gästen 20 gemütliche Zimmer in Bungalows, die fast ausschließlich aus Holz errichtet wurden. Zu jedem Zimmer gehören eine Dusche, eine Toilette sowie ein Ventilator und ein Moskitonetz.

TAG 2: Pakbeng – Kamu Lodge

Ihr Tag beginnt mit einem entspannten Frühstück auf der Terrasse, welches circa 07:30Uhr für Sie bereit steht.

Frühaufsteher können die Chance nutzen und noch eine kleine Runde über den bunten Morgenmarkt in Pakbeng bummeln. Erleben Sie hier, wie die Einheimischen die frischen Lebensmittel einkaufen und dabei geschickt verhandeln.

Bitte seien Sie wieder rechtzeitig zurück, denn 08:30Uhr heißt es dann erneut „Leinen los“. Sie steigen wieder auf das Boot und fahren weiter flussabwärts zur „Kamu Eco Lodge“, Ihrer nächsten Station auf dieser wunderschönen Reiseroute.

Unterwegs halten Sie in Ban Baw, einem kleinen Dorf, dessen Einwohner aus Reis alkoholische Getränke herstellen.

Nach dem Mittagessen an Bord erreichen Sie gegen 14Uhr das Dorf Kamu.
Sie beziehen hier Ihr gemütliches Zelt in der „Kamu Eco Lodge“.

Die Übernachtung in der naturverbundenen „Kamu Eco Lodge“ erfolgt in einem der 20 gemütlichen Safari-Zelte im laotischen Stil. Eine Terrasse, schöne Möbel aus Naturmaterialien und ein zusätzliches Strohdach bieten den Gästen eine sichere und behagliche Atmosphäre. Zu jedem Doppelzelt gehört ein privates Badezimmer mit Warmwasser-Dusche und eigene Toilette. Der Strom wird aus umweltfreundlichen Solarzellen gewonnen.

Am heutigen Nachmittag können Sie aus den interessanten und witzigen Freizeitangeboten der Kamu Lodge etwas auswählen und sich aktiv betätigen:

  • Anpflanzen/Ernten von Reis auf umliegenden Reisfeldern (saisonabhängig)
  • Goldwaschen am Mekong (Januar bis Juni) im Mekong.
  • Natürlich dürfen Sie Ihre Beute auch mit nach Hause nehmen.
  • Dschungeltouren in Verbindung mit der Suche nach Heilpflanzen
  • Trekking durch die Wälder zum Wasserfall (2 Stunden Wanderung und Bootsfahrt)
  • Angeln mit traditionellen Netztechniken
  • Besuch eines nahe gelegenen Dorfes
  • Bogenschießen

Abendessen und Übernachtung in der „Kamu Lodge“/ Kamu Village.

TAG 3: Kamu Lodge - Pak Ou - Luang Prabang

Nach dem Frühstück in der Lodge bleibt Ihnen noch Zeit zum Relaxen oder für einen Spaziergang durch das Dorf Kamu. Von der „Kamu Lodge“ fahren Sie dann weiter mit dem Kamu-Boot Richtung Luang Prabang.
Unterwegs halten Sie im Dorf Pak Ou und besuchen hier die zwei Kalksteinhöhlen von Tam Ting. Direkt vom Anlegesteg führt eine Treppe direkt in die „buddhistische Wunderwelt“, in der sich seit zwei Jahrhunderten tausende Buddhafiguren unterschiedlichster Größen angesammelt haben.

Nach der Besichtigung dieses märchenhaften Pilgerortes, besteigen Sie das Boot für Ihre letzte Etappe auf dem Mekong. Entspannen Sie nochmals circa 2 Stunden auf dem Boot, bevor Sie am frühen Nachmittag die entzückenden Stadt Luang Prabang erreichen, welche mit Recht zum UNESCO Weltkulturerbe gehört.

Nach dem Mittagessen endet die Tour mit dem Check-out am Anlegesteg in Luang Prabang.

*****ENDE der LEISTUNGEN*****
Angebot vorbehaltlich freier Verfügbarkeit! Kurzfristige Änderungen möglich!


TARIFE & BEDINGUNGEN

Bitte beachten Sie, dass das oben genannte Reisepaket noch nicht gebucht wurde. Es handelt sich um unseren Preis- und Leistungsvorschlag für Sie.
Erst nach Eingang Ihres schriftlichen Buchungsauftrages wird eine Reservierung von EXOTISSIMO vorgenommen.

HOTEL

Stadt Hotel Zimmerkategorie
Pakbeng  Luang Say Lodge Superior
Ngoi Kamu Lodge Tent

Preis pro Person im Doppelzimmer/Zelt in Euro

 

bei Teilnehmerzahl 2-8 Personen Einzelzimmerzuschlag
High Season 742,00 258,00
Low Season 520,00  181,00
Mid Season 634,00 214,00


Abfahrtstage während der Hochsaison
(flussabwärts ab Houay Xay)
Abfahrten jeweils montags, donnerstags, freitags
zusätzliche Abfahrt mit der „Pakou 1“: sonntags

Abfahrtstage während der Nebensaion
Keine Abfahrten während der Trockenzeit im
(flussabwärts ab Houay Xay)
Abfahrten jeweils montags, freitags

Hinweis:
Die Reederei behält sich vor, das Programm in Abhängigkeit der Wetterverhältnisse und des Wasserstandes des Mekongs zu ändern. Mit Blick auf die Sicherheit aller Passagiere kann es daher zu kurzfristigen Änderungen kommen. Selbstverständlich ist die Crew darum bemüht das Programm wie geplant durchführen zu können. Letztendlich entscheidet der Kapitän vor Ort.

Diese Preise haben eine Gültigkeit von 30 Tagen ab Zusendung des Preisangebotes.
Nach dieser Zeit behalten wir uns vor die Preise anzupassen, sofern die Leistungserbringer
die Preise anheben sollten.

INKLUDIERTE LEISTUNGEN:

  • 3 tägige Flussreise mit Besichtigungen entlang des Mekongs
  • 1 Übernachtung in der Luang Say Lodge
  • 1 Übernachtung in der Kamu Lodge
    aufgeführte Mahlzeiten (inkl. Wasser, Tee, Kaffee):
  • 2 x F (Frühstück); 3 x M (Mittagessen); 2 x A (Abendessen)
    Eintrittsgelder 
  • Transfer vom Grenzübergang zum Steg in Houay Sai
  • Betreuung durch englischsprachiges Bordpersonal


NICHT ENTHALTENE LEISTUNGEN:

  • Transfer zum Grenzübergang Thailand/Laos in Chiang Khong
  • Transfer vom Boot zum Hotel in Luang Prabang
  • Visum für Laos: (Informationen laut aktuellem Stand!)
  • Es besteht die Möglichkeit das Visum für Laos bei Einreise zu erhalten.
    Gültigkeit: 30 Tage ab Einreise
    Bitte halten Sie dafür folgenden Unterlagen bereit:
    Eigenen Reisepass (mit einer Gültigkeit bis 6 Monate nach Reiseende)
    + 1 Passfoto
    + Visagebühren (für deutsche Staatsbürger): 27 € pro Person
    (bei Ankunft an Samstagen und Sonntagen + 0,89 € pro Person)
    Die Visaanträge liegen bei der Einreisestelle bereit.
    Alternativ empfehlen wir die Visabesorgung vorab im Heimatland.
  • Reiseversicherungen (inkl. Reisekrankenversicherung und Rücktransport)
  • Trinkgelder für das Bordpersonal
  • nicht aufgeführte Mahlzeiten
  • Flugtickets/ Flughafengebühren
  • Alkoholische Getränke, optionale Ausflüge
  • Persönliche Ausgaben

Zuschlag für deutschsprachigen Guide:
Sprache: Deutsch - Zuschlag für die Gruppe 66,- EUR / Gruppe

WICHTIGE ANMERKUNGEN

  • Bitte beachten Sie, dass das oben genannte Reisepaket noch nicht gebucht wurde!
    Es handelt sich um unseren Preis- und Leistungsvorschlag für Sie. Erst nach Eingang Ihres schriftlichen Buchungsauftrages wird eine Reservierung vorgenommen.
  • Sollten eine oder mehrere angebotene Leistungen nicht verfügbar sein, werden wir versuchen andere Möglichkeiten/Optionen zu finden, um Programmänderungen zu vermeiden.
  • Wir behalten uns das Recht vor, unsere Preise zu ändern, sofern wir von außergewöhnlichen wirtschaftlichen Umständen betroffen sein sollten, welche unsere Kostenbasis erheblich verändern würden. Eine Vorankündigung von mindestens 30 Tagen wäre in solchen Fällen gegeben. Bereits vollbezahlte Buchungen sind von diesen Änderungen nicht betroffen.
  • Reservierungen während der Hochsaison (Weihnachten, Neujahr, Vietnamesisches Lunar Neujahr sowie an offiziellen Feiertagen) unterliegen Preisänderungen und ggf. werden obligatorische Mahlzeiten berechnet.
  • In Abhängigkeit der Wetterlage kann es kurzfristig zu Programmänderungen kommen.
  • Bitte beachten Sie, dass Ihr Hotezimmer am Ankunftstag ab ca. 14/15Uhr zur Verfügung steht. Am Abreisetag können Sie Ihr Zimmer bis 12Uhr nutzen. Bei früherer Anreise bzw. späterer Abreise kann Ihr Gepäck im Hotel untergestellt werden. Je nach Verfügbarkeit ist ein Early-Check-in oder ein Late-Check-out (ggf.gegen Aufpreis) möglich. Bitte informieren Sie uns bei Interesse
  • Wir möchten Ihnen empfehlen, bereits bei Reisebuchung/ spätestens jedoch vor Antritt der Reise, eine Auslandsreisekrankenversicherung im Heimatland abzuschließen.