Áman Tokyo

Tokio, Japan

Beschreibung

Als Aman's erstes Stadthotel reflektiert das Aman Tokyo die kosmopolitische Persönlichkeit der Stadt und die japanische Seele.

Als warmer und exklusiver Zufluchtsort zieht das Aman Tokyo seine Designinspiration von den traditionellen japanischen Wohnungsstrukturen. Klassische japanische Materialen wie Holz und Stein sind mit moderner Technologie und luxuriösen Stoffen großartig miteinander verbunden. Der Kontrast zwischen dem gefiltertem Licht und den soliden Elementen kreieren ein subtiles Wechselspiel von Licht und Schatten welche zum Design und Ambiente des Hotels beifügen.

Die Grenzen zwischen den Bereichen wurden völlig ausfgelöst, um einen fließenden Übergang zu ermöglichen. Es gibt zudem eine kontinuierlichen Bezug zur Natur, aus dem Otemachi Wald (ein 3,600 Quadratmeter großer Wald in der Stadt) und dem Innengarten des Hotels, welcher in dem Design der Stoffe und der Kunst eingearbeitet ist.Der Innengarten ist durch eine Veranda oder Engawa umgeben, welche zu den Dining- und Loungebereichen führt. Dieser Aufbau bezieht sich auf die Tradition des hölzernen Bereiches zwischen Garten und Wohnraum, den man noch in traditionellen Haushalten findet und dieses Konzept wurde auch in den Gästezimmern und Suiten aufgenommen um den Schlafbereich vom Wohnbereich zu trennen.

Das Aman Tokyo besitzt 84 Zimmer und Suiten, alle mit einzigartigem Layout, ausgezeichnetem Ausblick und allen zeitgemäßen Annehmlichkeiten. An die japanische Tradition angelehnt, hat jedes Gästezimmer und jede Suite einen großen Furo - eine tiefe Badewanne, die wesentlich ist für das japanische Baderitual.

Deluxe Rooms sind 71qm groß, was sie zu den größten Erdgeschossräumen der Stadt macht. Dem Kaiserpalastgarten zugewandt, fließt das ruhige Schlafzimmer in den elegant abgestimmten Wohnbereich und wird nur durch die subtilen Shoji-Wandschirmen aus delikatem Washipapier begrenzt.

Die Premier Rooms sind 80qm groß, mit einem geräumigen Foyer und größerem Bad. Dem Tokyo Skytree zugewandt, verkörpern diese Zimmer geradezu eine Zen-ähnliche Ästhetik, welche ähnlich der Deluxe Rooms ist.

Die Suites sind mind. 141qm groß und bieten einen Eindruck von unbegrenzten Wohnraum mit atemberaubender Aussicht. Neben einem eleganten Wohnbereich, gibt es einen Esstisch für 4 Personen und eine komplett ausgestattete Vorratskammer, welche dem Gast eine Art Apartmentwohnenim Herzen von Tokyo ermöglicht.

Corner Suites sind mind. 121qm groß und liegen in den Ecken des Gebäudes, wodurch sie einen Panoramablick und den Eindruck des Schwebens über der Stadt erhalten. Jede der Cornwer Suiten bieten ein seperates Schlafzimmer, Wohn- und Esszimmer und eine Vorratskammer.

Aman Suiten sind eindrucksvolle 157qm groß und im nordwestlichen Teil des Gebäudes positioniert. Ihr gehobener Stil und die großzügigen Proportionen vermitteln eine spürbare Ruhe welche sich mit dem friedlichen Blick auf den Kaiserpalastgarten und den Tokyo Skytree ergänzt.