Venice Simplon-Orient-Express

Europa: London, Paris, Venedig, Berlin, Rom, Krakau, Prag, Budapest, Innsbruck, Wien und Istanbul

Beschreibung

Reisen Sie an Bord des Venice Simplon-Orient-Express und werden Sie Teil der berühmten Geschichte dieses legendären Zuges.

Bereits bei der Einfahrt des Zuges und der Begrüßung durch die uniformierten Stewards spüren die Gäste, dass sie eine Reise antreten, die sie nie mehr vergessen werden.

Der Zug lässt Glanz und Glamour der Roaring Twenties – die Geburtsstunde aller Luxusreisen – wieder aufleben. Genießen Sie die Aussicht, lassen Sie sich auf höchstem kulinarischen Niveau verwöhnen und lernen Sie gleichgesinnte Reise-Liebhaber kennen.

Nehmen Sie Platz und lassen Sie sich in eine Zeit des exklusiven Reisens und der Langsamkeit entführen.

Der Zug

Der Venice Simplon-Orient-Express zeigt Ihnen eine ganz andere Art zu reisen. Die Waggons stammen aus den 1920er und 1930er Jahren und wurden liebevoll restauriert, um eine der schönsten Arten des Reisens zu neuem Leben zu erwecken.

Während des Tages werden die Doppelabteile zu einem Tagesabteil mit Couch, Fußbank, kleinem Tisch und Waschgelegenheit umgebaut. Abends verwandelt der Cabin-Steward Ihr Abteil in ein gemütliches Schlafabteil mit bequemen Etagenbetten.

Die Cabin Suiten bestehen aus zwei zusammengehörigen Abteilen. Wählen Sie zwischen zwei Einzelbetten oder lassen Sie eines der Abteile als Lounge und das andere als Schlafabteil einrichten.

Gastronomisches Angebot

Der Küchenchef Christian Bodiguel serviert mit seinem Team außergewöhnliche, frisch zubereitete europäische Küche der Extraklasse.

Die frischen Zutaten werden bei einem Halt des Zuges entlang der Route von lokalen Erzeugern angeliefert. Menüs sind im Preis inbegriffen; Getränke und A-la-Carte-Gerichte werden zusätzlich berechnet.

Der Zug verfügt über drei wunderschön restaurierte Speisewagen aus den 1920er Jahren. Der Wagen „Côte d’Azur“ ist mit beeindruckenden Glasarbeiten von René Lalique ausgestattet, „Etoile du Nord“ bezaubert mit seinen wunderschönen Intarsienarbeiten und der dritte Speisewagen „L' Oriental“ bietet mit schwarzen Lackoberflächen ein asiatisches Ambiente.

Genießen Sie im stylischen Barwagen in der Mitte des Zuges einen Cocktail oder einen Kaffee. Oder Sie tauschen sich mit Mitreisenden aus und lauschen den Klängen des Pianisten.

Rundfahrten & Ziele

Von königlichen Palästen zu den angesagtesten Boutiquen – Fahrgäste an Bord des Venice Simplon-Orient-Express bereisen einige der bedeutendsten Städte Europas.

Die klassische Route verläuft mit einer Übernachtung zwischen London und Venedig und bietet atemberaubende Aussichten auf die Landschaften in Frankreich und der Schweiz. Es gibt jedoch auch kürzere Routen von London oder Venedig nach Paris.

Während des Jahres werden weitere besondere Reisen angeboten, z.B. nach Budapest, Istanbul, Prag, Wien und Stockholm.