Kameha Grand Bonn

Bonn, Deutschland

Beschreibung

Das Kameha Grand Bonn am rechten Rheinufer der Bundesstadt ist ein Luxushotel der Zukunft, das viele der üblichen Hotelstandards über Bord wirft und neue Maßstäbe in der Luxushotellerie setzt.
Ein perfekter Ort mit spektakulärer Architektur, spannendem Design und ungewöhnlicher Ausstattung auf hohem Niveau. Erlebnisse, Inspiration und eine höchst effektive Arbeitsatmosphäre wird das Hotel seinen Gästen bieten. Authentische Herzlichkeit und unaufdringlicher, perfekter Service sowie eine funktionale Technik lassen den Hotelaufenthalt zu einem Genuss werden.

Das Hotel verfügt über 254 Zimmer, davon 62 Suiten, und eine flexibel segmentierbare Veranstaltungsfläche für bis zu 2.500 Gäste.

Mit seiner Glas umschlossenen, zur Natur geöffneten Architektur und dem Interieur eines der kreativsten Designer wird es zu einem Hotel-Kunstwerk, einem strahlenden Diamanten auf der Sonnenseite des Rheins. Das Kameha Grand Bonn ist ein Ort der Überraschungen und der Schönheit. Es verbindet die lebhafte Atmosphäre eines Business-Hotels mit dem Stil, der Exklusivität und der Intimität eines Grandhotels. Es ist ein offenes Haus, in dem der Besucher auf der Rheinterrasse, an der Bar oder in den Restaurants ebenso willkommen ist wie der Hotelgast.

Die Lage am Rhein – als Teil des „Bonn International Business District“ – ist einzigartig. Zum Flughafen Köln/Bonn sind es 18 Kilometer, zum ICE-Bahnhof Siegburg neun Kilometer und zum Autobahnanschluss 500 Meter.