Vietnam Rundreise - Entdecken Sie den Nordosten Vietnams – CAO BANG 3 Tage / 2 Nächte

Beschreibung

Der Nordosten von Vietnam bietet spektakuläre Landschaften: Gigantische Kalkstein-Berge umgeben von smaragdgrünen Reisfeldern, unberührten Flüssen, geschäftigen Märkten und unberührten Dörfern von ethnischen Minderheiten. Sie fahren auf der von den Franzosen errichteten Strasse Lang Son – Cao Bang, besuchen das ehemalige Versteck von Ho Chi Minh und sehen einen der schönsten Wasserfälle von Vietnam.

Anmerkung: Cao Bang befindet sich in einer abgelegenen Region in Vietnam, deshalb sind die Unterkunftsmöglichkeiten sehr einfach.

TAG 1: HANOI – LANG SON – CAO BANG (M)

Sie verlassen Hanoi und brechen auf in Richtung Lang Son (Fahrzeit ca. 3 Stunden). Falls genügend Zeit besteht, besuchen Sie hier den geschäftigen Markt der Stadt. Von Lang Son aus geht es auf einer spektakulären Route weiter durch die Berge nach Cao Bang (Fahrzeit ca. 4 Stunden). Geniessen Sie unterwegs den Ausblick auf die baumüberzogenen Bergketten, die fruchtbaren Täler und die traditionellen Dörfer der Minderheiten.

Sie erreichen Cao Bang am späten Nachmittag, wo Sie noch etwas Zeit haben, die Stadt zu erkunden.

Übernachtung in Cao Bang

TAG 2: CAO BANG (F,M)

Heute entdecken Sie die unberührte Natur der Cao Bang Region. Der Wasserfall Ban Gioc ist der größte Vietnams und einer der eindrucksvollsten Kaskaden-Wasserfälle der Welt. Er verteilt sich im nördlichen Grenzgebiet der Staaten je zur Hälfte auf Vietnam und China. Der Fluss Quy Xuân, der zum Einzugsgebiet des Westflusses gehört, ergießt sich dort in einer mehrstufigen Kaskade von 300 Metern Breite über einen Höhenunterschied von ca. 50 Metern. Sie haben die Möglichkeit ein erfrischendes Bad in dem kühlen Wasser zu nehmen oder Sie geniessen einfach nur die friedliche Umgebung.

Am späten Nachmittag kehren Sie nach Cao Bang zurück.

Übernachtung in Cao Bang

TAG 3: CAO BANG – PAC BO HÖHLE - HANOI (F,M)

Am frühen Morgen fahren Sie in den Norden Richtung chinesische Grenze. Dort besuchen Sie das frühere Versteck von dem letzten Präsidenten Ho Chi Minh. Sie sehen, wie er gelebt hatte und wie er hier vier Jahre lang die Unabhängigkeit der französischen Kolonisten geplant hatte.

Unterwegs passieren Sie die gigantischen Wasserräder mit fantastischer Aussicht auf die umliegende Bergwelt. Mit etwas Glück sehen Sie einen lokalen Markt!

Zum Mittagessen sind Sie wieder in Cao Bang zurück, bevor Sie dann nach Hanoi zurückfahren, wo Sie am frühen Abend eintreffen werden.

UNTERKUNFT:

STANDARD CLASS

Stadt Hotel Zimmer Kategorie
Cao Bang Thanh Loan  Standard

Preise in Euro pro Person im Doppelzimmer/Zweibettzimmer
286,- pro Person

IM REISEPREIS ENTHALTEN:

  • Übernachtung in o.g. Hotel oder äquivalentem Hotel (Voraussetzung ist die Verfügbarkeit des Hotels. Sollte das Hotel ausgebucht sein, versuchen wir eine ähnliche Alternative zu finden. Der Reisepreis kann sich in diesem Falle ändern)
  • Mahlzeiten, wie im Reiseverlauf angegeben (F: Frühstück, M: Mittagessen, A: Abendessen)
  • Englischsprechende Reiseleitung (Deutsch sprechende Reiseleitung: 60 USD Zuschlag pro Gruppe)
  • Transfers in privaten klimatisierten Fahrzeugen
  • Bootsfahrten laut Reiseverlauf
  • Besichtigungen laut Programm inkl. Eintrittsgeldern
  • Trinkwasser und Erfrischungstücher während des Programms
  • Visum-Genehmigungsnummer für Vietnam (für Touristenvisum bei der Botschaft in Deutschland und Österreich oder On-Arrival; Stamp Fees fallen dennoch an)

IM REISEPREIS NICHT ENTHALTEN:

  • Nationale und internationale Flughafensteuern und –gebühren
  • Alle Flüge
  • Visagebühren
  • Reiseversicherungen inkl. empfohlener Rückholungskosten/ Evakuierungsflüge
  • Getränke während der Mahlzeiten sowie nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder für Reiseleitung, Transferfahrer und Hotel- sowie Restaurantpersonal