Sapa Essential 4 Tage/3 Nächste

Beschreibung

PROGRAMM

TAG 1: HANOI – LAO CAI

Am Abend Transfer zum Bahnhof von Hanoi, wo bereits der Nachtzug nach Lao Cai auf Sie wartet.

Übernachtung im Zug

TAG 2: LAO CAI - SAPA (F,M)

Wenn Sie am frühen Morgen im Zug erwachen, sind Sie bereits im Hochland Nordvietnams angekommen und erreichen alsbald den Bahnhof Lao Cai. Hier steigen Sie in ein Fahrzeug um und fahren weiter aufwärts nach Sapa, ein farbenfroher Ort inmitten schönster Bergkulisse, der einst Bergstation der Franzosen in der Kolonialzeit war. Heutzutage wohnen 6 verschiedene Minderheitenstämme in dieser Region, die mit 1000 m über dem Meeresspiegel während des ganzen Jahres ein kühles Klima bietet.

Sie unternehmen eine Morgenwanderung mit Besuch der belebten Märkte von Sapa. Hier treffen Sie auf die roten Dao und die schwarzen H’mong, sowie auf andere ethnische Minderheiten aus der Umgebung. Die Bergvölker verkaufen Stickereien, Silber und Kunsthandwerk. Nach einer leichten Wanderung entdecken Sie Sapa‘s malerische Bergdörfer, die vor dem atemberaubenden Hoang Lien Son Gebirge und dem höchsten Berg Indochinas, dem Mt. Fansipan, liegen. Unterwegs wird ein Picknick für Sie vorbereitet.

Der Rest des Nachmittags und Abends steht Ihnen zur freien Verfügung.

Bitte beachten Sie, dass auf den Wanderungen in Sapa geeignetes Schuhwerk getragen werden muss. Ausserdem möchten wir Sie darauf hinweisen, dass das Programm je nach Wetterlage geändert werden kann.

Übernachtung in Sapa

TAG 3: SAPA – LAO CAI - HANOI (F,M)

Nach dem Frühstück besuchen Sie einen farbenfreudigen Markt, wo Minderheiten ihre Waren verkaufen (Ban Cam am Dienstag/ Cao Son am Mittwoch/ Lung Khau Nhin am Donnerstag/ Can Cau am Samstag/ Bac Ha am Sonntag. Anmerkung: Der Marktbesuch kann je nach Wochentag auch an Ihren Ankunftstag erfolgen) Tauchen Sie ein in das rege Markttreiben. Hier sehen Sie hauptsächlich Flower Hmong, aber auch Phu La, Black Dao, Tay und Nung Bergstämme. Der Markt bietet eine Vielzahl von lokalen Produkten, sowie einen interessanten Tier-Markt, wo Hängebauchschweine, Kühe und Büffel angeboten werden.
Sie setzen Ihre Tour fort mit einem kurzen Spaziergang zu einem kleinen Bergdorf. Hier haben Sie die Gelegenheit, einige lokale Häuser zu besuchen und erfahren mehr über das tägliche Leben dieser Stämme sowie deren Kulturen und Traditionen. Am späten Nachmittag Transfer zurück nach Lao Cai. In Lao Cai steht Ihnen ein Hotelzimmer zur Verfügung, so dass Sie sich vor der Zugfahrt erfrischen können. Anschließend Nachtzugfahrt zurück nach Hanoi.
Übernachtung im Zug

TAG 4: HANOI

Am frühen Morgen erreichen Sie Hanoi. Anschließend Transfer zu Ihrem Hotel.

UNTERKUNFT:

DELUXE OPTION

STADT HOTEL ZIMMERKATEGORIE
Hanoi – Lao Cai Victoria Train* Superior
Sa Pa Victoria Superior

* Kein Zug am Samstag

Preise in Euro pro Person im Doppelzimmer/Zweibettzimmer
451,- pro Person

IM REISEPREIS ENTHALTEN:

  • Übernachtung in o.g. Hotels oder äquivalenten Hotels (Voraussetzung ist die Verfügbarkeit der Hotels. Sollten die Hotels ausgebucht sein, versuchen wir eine ähnliche Alternative zu finden. Der Reisepreis kann sich in diesem Falle ändern)
  • Mahlzeiten, wie im Reiseverlauf angegeben (F: Frühstück, M: Mittagessen, A: Abendessen)
  • Englischsprechende Reiseleitung (Deutsch sprechende Reiseleitung gegen Aufpreis)
  • Zugfahrten laut Reiseverlauf im klimatisierten 4er-Abteil
  • Transfers in privaten klimatisierten Fahrzeugen
  • Besichtigungen laut Programm inkl. Eintrittsgeldern
  • Visum-Genehmigungsnummer für Vietnam (für Touristenvisum bei der Botschaft in Deutschland und Österreich oder On-Arrival; Stamp Fees fallen dennoch an)

IM REISEPREIS NICHT ENTHALTEN:

  • Nationale und internationale Flughafensteuern und –gebühren
  • Alle Flüge
  • Visagebühren
  • Reiseversicherungen inkl. empfohlener Rückholungskosten/ Evakuierungsflüge
  • Getränke während der Mahlzeiten sowie nicht erwähnte Mahlzeiten
  • Trinkgelder für Reiseleitung, Transferfahrer und Hotel- sowie Restaurantpersonal