Hoa Lu, Tam Coc & Halong Bucht 2 Tage / 1 Nacht

Beschreibung

TAG 1: Hanoi – Hoa Lu – Tam Coc – Halong Bucht (M)

Abfahrt von Ihrem Hotel in Richtung der ca. 2 Autostunden entfernten trockenen Halongbucht. Die Fahrt geht durch das ländliche Nord-Vietnam nach Hoa Lu, Vietnam’s erste Haupstadt. Sie besuchen die Tempel der Kaiser Dinh Tien Hoang zur Zeit der Dinh-Dynastie (968-80) und Le Dai Hanh, der der Le-Dynastie angehörte (980-1009). Die alte Zitadelle Hoa Lu bedeckte einst eine Fläche von etwa drei Quadratkilometern. Sollte es die Zeit nach dem Besuch in Hoa Lu erlauben (für die fitten und gesunden unter Ihnen), können Sie zu einem der umliegenden Kalksteinhügel hinaufklettern und werden mit einem spektakulären Ausblick dann belohnt.

Am späten Vormittag Abfahrt nach Tam Coc, wo Sie ein landestypisches Mittagessen einnehmen. Unterwegs haben Sie Gelegenheit eindrucksvolle Fotos von den Dörfern und der unverwechselbaren Landschaft zu machen.

Anschließend geht es an Bord einer privaten Sampan * (siehe Option für die Tam Coc Sampan Fahrten unten). Während das Boot sanft durch das Wasser gleitet, beobachten Sie die enormen Kalksteinfelsen, die aus den grünen Reisfeldern herausragen und der Gegend auch den Namen „Halong an Land“ verleihen.

Sollten Sie abenteuerfreudig sein, bietet sich ein Aufstieg zur Bich Dong-Pagode, in der Nähe des Ngu Nhac Bergs, geradezu an. Die Pagode stammt aus dem Jahr 1428 und besteht aus drei Strukturen : Ha, Trung, und Thuong Pagoda, in aufsteigender Reihenfolge.

Trang An Bootsfahrt Option (Tam Coc Ersatz – Unser Tipp): Trang An ist ein ähnliches Naturschutzgebiet wie Tam Coc, jedoch weniger besucht. Auf unserer Bootsfahrt mit wunderschönem Kalksteinfelsenpanorama durchfahren Sie eine Reihe von Höhlen (davon eine, die ca. 15-Minuten in der Dunkelheit durchquert wird). Trang An ist auf "Ökotourismus" fokussiert; hier sind nur Unterbrechungen durch den Klang der Vögel und durch das sanfte Paddel der Ruder auf dem kristallklaren Fluss zu hören.

Übernachtung in Halong.

TAG 2: Halong Bucht - Hanoi (F,M)

Die Halong-Bucht gehört zum UNESCO-Weltnaturerbe und verzaubert auf einer Fläche von über 1500 km² mit unzähligen Felsformationen und ca. 3000 Inseln. Die Bucht ist voller Meeresfrüchte (Langusten, Krebse, Krabben und Tintenfische), die für Sie zum Mittagessen, an Bord des traditionellen vietnamesischen Holzsegelschiffs, frisch zubereitet werden.

Während der 5-stündigen Kreuzfahrt durch die atemberaubende Landschaft der bizarren Felsen, werden Sie die Gelegenheit bekommen, eine der zahllosen Grotten zu besichtigen und im smaragdgrünen Wasser zu schwimmen.

Am frühen Nachmittag fahren Sie zurück nach Hanoi.

SUPERIOR OPTION

Stadt Hotel Hotel Kategorie Zimmer Kategorie
Halong Novotel Halong Superior Standard

Preis in Euro pro Person
258,- pro Person

IM REISEPREIS ENTHALTEN:

  • Übernachtung in o.g. Hotels oder äquivalenten Hotels (Voraussetzung ist die Verfügbarkeit der Hotels. Sollten einige Hotels ausgebucht sein, versuchen wir ähnliche Alternativen zu finden. Der Reisepreis kann sich in diesem Falle ändern)
  • Mahlzeiten, wie im Reiseverlauf angegeben (F: Frühstück, M: Mittagessen, A: Abendessen)
  • Englischsprechender Reiseleiter (wechselnd). Aufpreis für Deutsch sprechende Reiseleitung USD 40,- pro Gruppe
  • Transfers in privaten klimatisierten Fahrzeugen
  • Besichtigungen laut Programm inkl. Eintrittsgeldern
  • Bootsfahrten laut Programm
  • Trinkwasser und Erfischungstücher während der Programmen

IM REISEPREIS NICHT ENTHALTEN:

  • Nicht erwähnte Mahlzeiten und Leistungen
  • Obligatorisches Abendessen am 24. und 31. Dezember
  • Hochsaisonzuschläge
  • Nationale und internationale Flughafensteuern
  • Visagebühren, Trinkgelder, Getränke während der Mahlzeiten, persönliche Ausgaben

Stellen Sie eine Frage! Wir sind jederzeit für Sie da.