Die versteckten Schätze Saigons

3 Tages Erlebnis abseits der touristischen Pfade

Beschreibung

TAG 1: HO CHI MINH STADT ANKUNFT

Bei Ankunft werden Sie von Ihrem Reiseleiter empfangen und mit einem privaten Auto durch die Stadt zu Ihrem Hotel gefahren. Am Nachmittag können Sie sich im L'Apothiquaire verwöhnen lassen. Das Spa gehört zu den besten Adressen Vietnams und befindet sich in einer sehr eindrucksvollen Villa aus den 50er Jahren. Zum Abendessen geht es heute in eines der exklusivsten Restaurants Saigons.

Übernachtung in Ho Chi Minh Stadt.
(Ihr Hotelzimmer steht ab ca. 14Uhr zur Verfügung. Ihr Gepäck kann schon vorher im Hotel untergestellt werden bzw. ist ein früherer Bezug der Zimmer je nach Verfügbarkeit am Anreisetag möglich.)

TAG 2: HO CHI MINH STADT

Früh am Morgen Fahrt zu einem lokalen Markt, in einen Vorort von Saigon gelegen. Nehmen Sie aktiv am Marktgeschehen teil und kaufen Sie zusammen mit Ihrem Gastgeber alle Zutaten für den heutigen Kochkurs ein.
Sie fahren zurück zum Haus des Gastgebers und beginnen unter Anleitung mit der Zubereitung einer traditionellen vietnamesischen Mahlzeit. Der passionierte Koch versteht es meisterhaft mit Raffinesse und Kreativität ein Menu zu kreieren, das als wahrer Gaumenschmaus gilt. Authentischer können Sie die vietnamesische Küche kaum erleben. Lassen Sie es sich schmecken!

Nach dem Mittagessen geht es zurück in das Zentrum von Saigon. (Hinweis: Sie werden auf dieser Tour von einem Studenten betreut, der Ihnen das „echte Vietnam“ aus seinem Blickwinkel präsentiert.)

Es gibt viele Möglichkeiten die pulsierende Stadt kennenzulernen, aber keine Variante ist so berauschend, wie die Erkundung Saigons auf einem Vespa Roller mit privatem Fahrer! Das Programm führt Sie durch die schönsten Straßen und zu den eindrucksvollsten Sehenswürdigkeiten der Stadt: Sehen Sie u.a. die Kathedrale NotreDame, das Hauptpostamt, den Palast der Wiedervereinigung sowie das Kriegsmuseum. (Hinweis: Jeder Teilnehmer hat seinen eigenen Fahrer. Er besteht Helmpflicht; diese werden von Exotissimo gestellt). Rückkehr zum Hotel am späten Nachmittag.

Beginnen Sie den Abend mit einem Aperitif in einer Bar, die sich in einem alten chinesischen Tempel befindet, der originalgetreu restauriert wurde. Der Reichtum dieses Tempels verbunden mit seiner einzigartigen Aura wird Sie zurück in die Indochina Zeit der 30er Jahre des letzten Jahrhunderts versetzen. Zum Abendessen geht es heute in die “Xu Bar & Restaurant”, das trendigste Restaurant der Stadt. Die innovativen Köche haben mit viel Leidenschaft eine neue Art der Fusion kreiert, die in Vietnam in dieser Form noch nicht da gewesen ist.

Übernachtung in Ho Chi Minh Stadt.

TAG 3: HO CHI MINH STADT ABREISE

Der Tag steht Ihnen bis zu Ihrem Abflug zur freien Verfügung. (Ihr Hotelzimmer steht bis 12Uhr zur Verfügung. Ihr Gepäck kann bei späterer Abreise im Hotel untergestellt werden bzw. ist ein späterer Auszug je nach Zimmerverfügbarkeit am Abreisetag möglich.)

ENDE DES PROGRAMMS.
Angebot vorbehaltlich Verfügbarkeit! Kurzfristige Änderungen vorbehalten!