Die versteckten Schätze Hanois

4 Tages Erlebnis abseits der touristischen Pfade

Beschreibung

TAG 1: ANKUNFT IN HANOI

Nach der Ankunft in Hanoi werden Sie von Ihrer ExotissimoReiseleitung empfangen.
Transfer zu Ihrem Hotel.

Hanoi ist eine einzigartige Stadt mit baumgrünen Boulevards, Architektur im französischem Kolonialstil, idyllischen Flüssen und orientalischen Tempeln.
Die Stadt ist schnell zu einem der modischsten Kunstzentren in Asien gewachsen. Diese Insidertour hilft Ihnen das Geheimnis der Kunstwelt von Hanoi zu lüften.
Unser kompetenter Reiseleiter bringt Sie zu den interessantesten und wichtigsten Museen und Galerien, sowie zu weiteren künstlerischen Höhepunkten, die abseits der üblichen Touristenpfade liegen.
Vor dem Abendessen gönnen Sie sich noch einen Drink in einer Bar mit malerischem Blick auf den Hoan Kiem See. Das Abendessen findet im Herzen von Hanoi's Altstadt statt, der Heimat von Madame Tuyet.
Sie hat die kulinarischen Fähigkeiten ihrer Großmutter geerbt, die in den Jahren um 1930 ausgewählt wurde die Franzosen zu bekochen.

Übernachtung in Hanoi.

TAG 2: HANOI – DUONG LAM – HANOI

Der heutige Ausflug führt Sie westlich von Hanoi nach Duong Lam, ein von der Landwirtschaft lebendes Dorf am nördlichen roten Fluss Delta, wo heute noch viele hunderte von Jahren alte Häuser stehen. Besuchen Sie den Mong Phu Tempel der Mong Phu Gemeinde die einzige Ortschaft, deren ursprünglicher Dorfeingang erhalten blieb. Weiter geht es durch die engen Gassen, vorbei an den alten Häusern, die dem Dorf ihren besonderen Charme verleihen. Zum Mittagessen genießen Sie eine lokale Mahlzeit in einem 100 Jahre alten Haus.

Nach dem Essen Fahrt zur Mia Pagode, die im 15. Jahrhundert errichtet wurde. Einige der 287 Statuen können Sie hier in allen Grössen bewundern. Ferner besuchen Sie den Ngo Quyen sowie den Phung Hung Tempel, Gedenkplätze an die beiden nationalen Helden Ngo Quyen und Phung Hung. Im Anschluss geht es zurück nach Hanoi, wo Sie am späten Nachmittag eintreffen.

An diesem Abend genießen Sie eine französischvietnamesiche Fusionsküche in einem herrlichen Restaurant, das sich in einer Villa befindet.

Übernachtung in Hanoi.

TAG 3: HANOI

Heute nehem Sie an einer halbtägigen Radtour teil, die durch die „grüne Lunge“ der Stadt führt, wo Ochsenkarren, schwimmende Dörfer und Lotusseen das Landschaftsbild prägen. Die Tour entlang schmaler Gassen, die mit z. T. wunderbar erhaltenen Tempelanlagen und Pagoden gesäumt sind, besticht durch seine Authentizität und wird dadurch zum Erlebnis der besonderen Art. Rückkehr nach Hanoi.

Der Rest des Tages ist frei. Fahrer und Reiseleiter stehen Ihnen jedoch jederzeit als Ansprechpartner zur Verfügung.

Übernachtung in Hanoi.

TAG 4: HANOI ABREISE

Der Tag steht Ihnen bis zu Ihrem Abflug zur freien Verfügung.
(Ihr Hotelzimmer steht bis 12Uhr zur Verfügung. Ihr Gepäck kann bei späterer Abreise im Hotel untergestellt werden bzw. ist ein späterer Auszug je nach Zimmerverfügbarkeit am Abreisetag möglich.)
ENDE DES PROGRAMMS