Strandresort in Kambodscha

Kambodscha

Beschreibung

Die ehemalige Residenz des Governeurs und des Prinzen von Kambodscha wurde zum modernen Lifestyle-Hotel "Knai Bang Chatt Resort" umgewandelt. Die außergewöhnliche Herberge, die in den 1960er Jahren von einem Schüler von Le Corbusier errichtet wurde, liegt an der noch sehr ursprünglichen Südostküste Kambodschas in der ruhigen und naturbelassenen Region Kep.


Das Resort überzeugt besonders durch sein französisches Flair, einen großen Garten und einen schmalen Sandstrand. Für spannende Aktivitäten bietet die Umgebung zahlreiche Möglichkeiten, wie einen Besuch des nahegelegenen Crab Markets oder ein Ausflug in die charmante und traditionelle Provinzstadt Kampot. Alternativ lockt die Erkundung des nahegelegenen "Kep National Parks", in dem die faszinierende Besonderheit der kambodschanischen Tier- und Pflanzenwelt eindrucksvoll bewusst wird.


Der internationale Flughafen Phnom Penh ist etwa 175 Kilometer entfernt.


Zimmer

Das "Knai Bang Chatt Resort" bietet seinen Gästen drei traumhafte Häuser mit insgesamt achtzehn Zimmern und Suiten an. Alle luxuriösen Domizile sind individuell konstruiert und schaffen durch ihre traditionsgemäße Einrichtung sowie die großzügige Verwendung von hochwertigem Naturstein ein authentisches Flair.

Ihre großen Fenster laden das Tageslicht ein und präsentieren einen atemberaubenden Ausblick auf den marineblauen Golf von Thailand.
Zur Grundausstattung gehören ein großzügiges Doppelbett, Klimaanlage, eine Terrasse oder einen Balkon, Telefon, Fernseher, HaartrockneGr, sonstige Gebrauchsgegenstände und natürlich kostenfreies WLAN, welches auf dem ganzen Hotelgelände verfügbar ist.

Gastronomie

Für ganz besondere gastronomische Highlights sorgen die zwei Restaurants des Hotels, die sich in traumhafter Lage am Meer befinden. Das "The Strand" ist eines der besten Adressen der Region Kep. Frische regionale Produkte werden bei der Zubereitung internationaler Raffinessen perfekt mit ausgesuchten, importierten Waren in Einklang gebracht. Im "Sailing Club Restaurant & Bar" erfährt der Gast eine angenehme und romantische Atmosphäre in der verschiedenste nationale Spezialitäten serviert werden. Anschließend erwartet einen in der eleganten Bar eine große Auswahl ausgesuchter Weine und hochwertiger Drinks, bei deren Genuss man die Möglichkeit genießt, mit Gästen ins Gespräch zu kommen.

• "The Strand" – tagesfrische internationale Kreationen
• "Sailing Club Restaurant & Bar" – nationale Spezialitäten und Köstlichkeiten

Sport & Wellnes

Gästen, die auch im Urlaub den Tag mit ein wenig Sport abrunden möchten, steht ein modern eingerichtetes Fitness-Studio zur Verfügung. Zur anschließenden Abkühlung und Entspannung dient der große Infinity-Außenpool der Anlage oder das angenehme Nass des Meeres. Nur ein paar Meter von hier entfernt befindet sich auch das revitalisierende Spa des Hotels. In den fachgerechten Behandlungen und Massagen finden sich altüberlieferte Techniken der Khmer wieder, die ausschließlich auf natürlichen Ingredienzen basieren. Zusätzlich werden spezielle Yoga und Meditationskurse angeboten, die mit Blick auf den Ozean im Garten stattfinden.


Sonstiges

Zu dem umfangreichen Serviceangebot des Hotels gehört beispielsweise auch die Organisation spezieller Kochkurse, die Teilnehmer in der leichten, landestypischen Kochweise schulen.

Transfer ab/bis Flughafen Phnom Penh im Privatwagen (ohne Reiseleitung)
1 Person:             € 96,- p.P./Strecke
2 Personen:         € 49,- p.P./Strecke