Hotel Chateau Monfort - Mailand

Mailand, Italien

Beschreibung

Das Château Monfort ist ein fünf Sterne Luxus Hotel im Herzen Mailands.

Das Hotel wird Sie mit seinen gekonnt restaurierten und elegant eingerichteten Räumen verzaubern, es spiegelt die suggestive Atmosphäre eines romantischen Schlosses wider, damit jeder sein eigenes Märchen als Hauptdarsteller erleben kann.

Vollständig am Konzept einer fairy tales Atmosphäre inspiriert, weiht das Château Monfort einen neuen Typ ein: den des Urban Château, ein neuer Kontext, der sich durch starke Identität, Phantasie und Vorstellungskraft auszeichnet.

An einem Ort, der in der Lage ist Emotionen zu wecken, treffen Traum und Realität im Zeichen einer originellen Neuinterpretierung aufeinander, mit Räumlichkeiten, die in einem feinen neoromantischen Stil eingerichtet sind; verwunschene Gärten, Kellergewölbe und eine entsprechende Einrichtung wecken in uns die Erinnerung an Märchen, die alle - zumindest als Kinder - kennen gelernt haben.

Das Château Monfort gehört der Planetaria Hotel Kollektion an, eine italienische Hotelkette, die vier und fünf Sterne Hotels im Inland ihr Eigen zählt, in Städten von kunsthistorischem Wert und kleinen mittelalterlichen Städten.

Das Hotel Château Monfort in Mailand verfügt über 77 Zimmer - superior , executive, deluxe – unter denen sich 5 Suiten und 3 Junior Suiten befinden.

Das Konzept des fünf Sterne Hotels inspiriert sich an der Welt der Märchen und schöner Melodien, die modern aufgearbeitet und in einem neoromantischen Stil neu interpretiert wurden.

Jedes der 77 Zimmer wurde nach neuster Technik geräuschgedämmt und klimatisiert, ist mit Audio, Video und der klassischen Einrichtung eines Fünfsternehotels ausgestattet.

Ristorante Rubacuori

„... wir rauben nicht Ihr Herz, wir leihen es uns aus und füllen es mit Emotionen“.

Dies ist praktisch eine Liebeserklärung um den Gast des Château Monfort und all die zu erobern, die sich eine unvergessliche Pause gönnen möchten, die guter Küche gewidmet sein soll und von einem tüchtigen Küchenteam geboten wird, unter der Leitung unseres Poeten mediterranen Geschmacks, dem Chefkoch Pasquale D’Ambrosio, der Ihren Gaumen mit echten Kunstwerken verwöhnen wird.

Seine Küche ist ein Gedicht aus Emotionen, Ausgewogenheit und Leidenschaft, wo Innovation auf Tradition trifft und Originalität und Bodenständigkeit der verwendeten Produkte beibehalten werden.

Das Restaurant Rubacuori gliedert sich in 3 Gasträume.

Schiebetüren unterteilen die 3 Räume, denen der Raum ‘La Sala del dolce Risveglio’ vorausgeht: zwischen in Lampen verwandelten Tassen und Teekannen öffnet sich hier vor Ihnen ein märchenhafter Ort voller Leckereien.

Und von hier aus gelangt man auch zum Raum ‚La Sala del Rubacuori’, mit seinen runden Tischchen und spiegelblanken Tischplatten und den wunderschönen silberfarben umrahmten Stühlen mit ihrer pastellfarbenen bequemen Rückenlehne in Herzform.

Links neben ‘La Sala del Rubacuori’ liegt der Raum ‘Alcova del Rubacuori’ (oder Spiegelsaal) mit bequemen Sofas, deren Retrò Chic modern interpretiert wurde.

Rechts neben ‘La Sala del Rubacuori’ befindet sich ‘La Sala della Caccia’ (oder das Trophäenzimmer), das an ein Jagdzimmer erinnert, aber in einer Fun Version, wo Jagdtrophäen aus weißer Keramik stehen.